HelloFresh

HelloFresh Die HelloFresh GmbH aus Berlin gehört zu den größten Kochbox-Anbietern weltweit. Neben dem Geschäft in der Bundesrepublik Deutschland gibt es das Unternehmen in Österreich, den Niederlanden, Großbritannien, Australien und den Vereinigten Staaten von Amerika. Die Philosophie des Anbieters in schnell erklärt: Den Kunden soll im immer hektischer werdenden Alltag ein großer Teil des Einkaufs abgenommen werden. Statt endlos lange nach Feierabend an der Supermarktkasse zu stehen, soll Zeit fürs Wesentliche bleiben – das Kochen. Jemand der mehr Zeit für die frische Zubereitung der Lebensmittel hat lebt grundsätzlich gesünder als jemand der aus Zeitmangel hauptsächlich fett- und kalorienreiche Fertigprodukte zu sich nimmt.

Angebot von HelloFresh

Der Anbieter hat drei Kochboxen im Sortiment. Die Anzahl der Gerichte und die Personenzahl sind wählbar. Die Classic Box beinhaltet drei oder fünf Mahlzeiten für zwei oder vier Personen. Die Veggie Box enthält drei Gerichte für zwei oder vier Personen. Der Name der Kochbox verrät es bereits – das Essen in der Veggie Box kommt ohne Fleisch und Fisch aus. Die drei Gerichte in der Sarah Wiener Box können für zwei oder vier Personen gekocht werden. Die Rezepte der Box sind Eigenkreationen der deutsch-österreichischen Fernsehköchin. Sie sind absolut alltagstauglich, haben jedoch ein besonderes Extra, was sie von einem normalen Essen unterscheidet. Für den kleinen und großen Hunger auf Obst können Kunden die Obst Box bestellen. Sie ist in den Größen S (2 Personen), M (4 Personen) und L (6 Personen) erhältlich und beinhaltet frisches, saisonales Obst für eine Woche.

Besonderheiten von HelloFresh

Das Unternehmen liefert seit Juli 2012 deutschlandweit aus. In den Großstädten Berlin, Düsseldorf (+ Umland), Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München (+ Umland) und Stuttgart wird die Lieferung mit eigenen Kühlfahrzeugen durchgeführt. Dies geschieht immer dienstags zwischen 17.30 und 22.30 Uhr. Alle anderen Liefergebiete werden mittwochs zwischen 8 und 12 Uhr per UPS versorgt. Die Obstboxen werden mittwochs oder donnerstags zwischen 8 und 16 Uhr ebenfalls per UPS ausgeliefert. Die Kunden werden jeden Freitag über die Rezepte der kommenden Woche informiert. Um den Kaufpreis möglichst gering zu halten, erhalten alle Kunden die gleichen Gerichte, eine individuelle Auswahl der Mahlzeiten ist nicht möglich. Alle Gerichte sind problemlos am nächsten Tag aufwärmbar, auf diese Weise ist eine Kochbox für zwei Personen auch für Singles geeignet. Die Lieferung der Lebensmittel ist jederzeit, z.B. vor einer Reise, pausierbar. Da es keine Mindestvertragslaufzeit gibt, ist das Abonnement jederzeit, mit einer Kündigungsfrist von acht Tagen, kündbar. Das Essen des Anbieters eignet sich ebenfalls als originelles Geschenk, das Unternehmen bietet verschiedene Gutscheine an. Die Gutscheine werden als pdf-Datei per E-Mail verschickt, Sie müssen den gewählten Gutschein nur noch ausdrucken und überreichen – für den Beschenkten fallen in diesem Zusammenhang keinerlei Kosten an.

Preise von HelloFresh

Die Preise für die Hauptprodukte des Anbieters setzen sich wie folgt zusammen:

  • Classic Box: ab 39 Euro
  • Veggie Box: ab 39 Euro
  • Sarah Wiener Box: ab 49 Euro
  • Obst Box S: 14,99 Euro
  • Obst Box M: 21,99 Euro
  • Obst Box L: 29,99 Euro
  • Geschenkgutschein: ab 42 Euro

Alle Preise sind Endpreise, MwSt. und Versand sind bereits enthalten.

Weitere Kochbox Anbieter

Bringmirbio, KochAbo.de, Kochhaus, Kochzauber, KommtEssen, Unsere Schlemmertüte, TastyBox, Gourmetbox

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>